Allgemein

Beach Challenge Kampen / Sylt

Sandburgen-Wettbewerb am Kampener Weststrand auf Sylt

Bis zu 400 Teilnehmer konnten bei dem Strandburgenbau 1999 bis 2004 ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
Einige von den Teilnehmern planten ihr Kunstwerk bis zu 4 Wochen im Voraus um gegen die große Konkurrenz zu bestehen. Auf dem ca. 10.000 qm großen Veranstaltungsbereich im Strandabschnitt am Roten Kliff gestalteten die 5- bis 75- jährigen eine Burgenlandschaft mit bis zu 5 Meter großen Figuren. Die so geschaffene einzigartige Kulisse am Strand begeisterte die Teilnehmer und die bis zu 4000 Zuschauer. Die Strand-Veranstaltung für Groß und Klein: Die besten Sand-Architekten wurden mit attraktiven Preisen und einem Sonderpreis für die künstlerisch schönste Figur belohnt.

Idee, Konzept, Planung und Durchführung durch Dirk Proske